Aktivurlaub auf Fuerteventura im Hotel Fuerteventura Princess

Hotel Fuerteventura Princess

Die 4-Sterne-Hotelanlage Fuerteventura Princess ist bei Familien, erholungssuchenden Paaren und Singles sehr beliebt. Aber auch Aktivurlauber kommen hier auf ihre Kosten.

Familien mit Kindern buchen gerne die All-Inclusive-Verpflegung, was für sie sehr bequem ist und Kosten spart. Aktivurlauber, die am Abend nach dem sportlichen Tag müde ins Hotel zurückkommen, schätzen die Halbpension. Es macht auch Spaß, ein paar Bahnen im warmen Hotelpool zu schwimmen.

Hotel Fuerteventura Princess

Das Hotel Fuerteventura Princess liegt in Playa de Esquinzo, 8 Kilometer nördlich vom größeren Ferienort Jandia. Es gehört zu den schönsten und beliebtesten Hotels auf Fuerteventura.

Die weitläufige, wunderschöne Gartenanlage mit subtropischen Pflanzen und Blumen wirkt in der sonst kargen Umgebung wie eine grüne Oase. Auf dem riesigen, 50.000 qm großen Hotelgelände verteilen sich niedrige dreistöckige Wohngebäude, die im Stil eines Dorfes gebaut wurden. Die herrliche, von subtropischer Vegetation umgebene Poollandschaft besteht aus vier Swimmingpools.

Hotel Fuerteventura Princess

Direkt unterhalb des Hotelgeländes befindet sich der traumhafte, kilometerlange Strand mit hellem, feinem Sand. Das Hotel Fuerteventura Princess ist auch wegen seiner guten Restaurants, der zahlreichen Unterhaltungs-, Sport- und Wellnessmöglichkeiten sowie des freundlichen Personals sehr beliebt.

Aufgrund des ständigen Passatwinds ist die Insel ein Paradies für Windsurfer. Auch in der Nähe des Hotels Fuerteventura Princess haben Sie hervorragende Surfbedingungen. Beim nahegelegenen Hotel Robinson Club Esquinzo Playa gibt es eine Surfschule.

Jandia Playa

Fuerteventura Princess gehört zu den beliebtesten Hotels der Kanarischen Inseln. In den Hotelbewertungen hat die Anlage sehr gut abgeschnitten: Die Weiterempfehlungsquote liegt bei 95 Prozent.

Für Aktivurlauber bietet die Umgebung des Hotels hervorragende Möglichkeiten. Der kilometerlange Sandstrand von Jandia ist ein Eldorado für Windsurfer, Kitesurfer und ambitionierten Schwimmer.

Fuerteventura Windsurfen

Wanderer können den höchsten Gipfel Fuerteventuras, den Pico de la Zarza (807 m) besteigen. Die leichte bis schwere Wanderung belohnt mit grandiosen Blicken über die Insel.

Wandern auf den Pico de la Zarza

Für Mountainbiker empfehlen wir eine wunderschöne Tour von Morro Jable nach Cofete. Der winzige Ort, der nur aus einer Bar besteht, befindet sich an der Westküste Fuerteventuras. Der kilometerlange, wilde Sandstrand lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein, aber das Baden ist lebensgefährlich.

Fuerteventura - Mountainbike-Tour nach Cofete

Auch Rennradfahrer kommen im Ferienort Jandia auf ihre Kosten. Mit den schnellen Rennrädern können sie die ganze Insel erkunden. Schnell zu erreichen ist der kleine Ort La Pared auf der Westseite Fuerteventuras.

Fuerteventura - Rennradtour nach La Pared